Howdy, Stranger!

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

Categories

Axis & Allies 1942 Online is now available in Early Access! Buy it on Steam. The FAQ is available.
New Premium Module: Tyrants of the Moonsea! Read More
Attention, new and old users! Please read the new rules of conduct for the forums, and we hope you enjoy your stay!

[Frage] Werte beim Würfeln in der Charaktererstellung selbst und beliebig festlegen ?

xVxxVx Member Posts: 17
edited April 2013 in Modding
Huhu,
meine Frage:
Kann man die Beschränkung des Würfelns am Anfang aufheben?
Ich meine jetzt nicht den Cheat strg + 8 oder was bei dem alle werte 18 gesetzt werden. ich möchte einfach weil ich bock dazu hab einen char erstellen der direkt am anfang z.b. 25 stärke hat. ja das ganze funktioniert mit trainern und cheats und den büchern aber es ist etwas anderes einen char direkt am anfang von diesen beschränkungen zu befreien. z.b. habe ich es geschafft in der bgee version durch simples einfügen von 1 start ep die beschärkung der waffenfertigkeiten zu umgehen (wenn ich einen krieger erstelle kann ich die 4 punkte z.b. alle in langschwert packen). sowas suche ich für das würfeln. hoffe ihr habt mich verstanden hehe danke
freue mich auf positive antwort

Post edited by NeoDragon on

Comments

  • Daralon87Daralon87 Member Posts: 236
    Importieren und neu anfangen und Buch holen, wieder importieren neu anfangen Buch holen usw.

  • xVxxVx Member Posts: 17
    mmh bitte lesen das ist mir doch klar

  • TalusTalus Member Posts: 14
    edited December 2012
    Ich kann zwar nichts zu deiner Frage beitragen, aber dein Beispiel verwirrte mich. Meiner Einschätzung nach ist es völlig regelkonform, wenn ein Kämpfer alle 4 Punkte auf Langschwert zu Spielbeginn vergibt.
    Ich habe es eben ausprobiert ... es geht tatsächlich nicht ... das ist doch ein Bug?

  • xVxxVx Member Posts: 17
    also im original bg durfte man eh nur 2 punkte am anfang verteilen, wieso man plötzlich 4 verteilen darf weiß ich nicht, ich kenne mich mit dem regelwerk nicht so gut aus. ich hätte mich nur einfach gefreut wenn es eine möglichkeit geben würde, mit der ich bei der erstellung meines chars halt 25 punkte in stärke machen kann. wenn es das halt nicht gibt muss ich eben weiter einen savegame editor benutzen oder halt die bücher, schade schade aber vielleicht kennt ja jemand einen weg oder vielleicht einen kleinen mod. wie auch immer danke erstmal

  • tommytommy Member Posts: 401
    es gibt irgendwo in der engine eine Datei, die für Würfelwertebereiche der einzelnen Klassen zuständig ist, die müsstest du mit einen der zahlreichen modding tools bearbeiten, allerdings kann ich dir jetzt auch nicht genau verraten wie diese Datei heisst.

  • Daralon87Daralon87 Member Posts: 236
    Talus said:

    Ich kann zwar nichts zu deiner Frage beitragen, aber dein Beispiel verwirrte mich. Meiner Einschätzung nach ist es völlig regelkonform, wenn ein Kämpfer alle 4 Punkte auf Langschwert zu Spielbeginn vergibt.
    Ich habe es eben ausprobiert ... es geht tatsächlich nicht ... das ist doch ein Bug?

    Nein, es gehört zur Regelwerk! Wie damals aus dem 1998er-Sorte

  • Daralon87Daralon87 Member Posts: 236
    Aller Anfänge sollten mindestens 2 Punkte jeweils der Kämpfercharakter! Und Waldläufern jeweils 2 (1 Pro Waffe) Punkten und nie höher als 2, weil Waldläufern auch mit der Naturkunde beschäftigt war und im späterem Verlauf mit kleinerem Können bei Priesterzaubern herbeirufen! So wie Zauberern nur 1 Punkt, da er nur noch mit Papieren und Büchern rumbrütet!

    Lest ihr denn nicht in den Beschreibung der Klassenfähigkeiten?!

  • faceless1963faceless1963 Member Posts: 143
    @xvx

    shadowkeeper funktioniert einwandfrei. es gibt dazu auch eine anleitung, wie man die savegames bearbeiten musst; es gab einen english-sprachigen thread, wie man mods in bgee integrieren kann. da stand auch drin, wohin man die bgee-savegames kopieren muss. shadowkeeper erkennt die nicht, wenn die unter c:/users:/xxxx/..... stehen

  • faceless1963faceless1963 Member Posts: 143
    @ daralon87
    @ talus

    also in meiner bg version - patch 1.3.5521 - ist es nicht möglich, einem kämpfer rasse mensch, ab beginn 4 punkte in langschwert zu vergeben. es sind nur zwei additional points in profiniencies möglich. im char steht dann auch: large sword ++

    wo steht im regelbuch von bg1, dass ein mensch/kämpfer 4 punkte in longsword vergeben kann?

    Daralon87
  • Daralon87Daralon87 Member Posts: 236

    @ daralon87
    @ talus

    wo steht im regelbuch von bg1, dass ein mensch/kämpfer 4 punkte in longsword vergeben kann?

    Da! Ein anderer ist in meiner Meinung! ;-)

  • TalusTalus Member Posts: 14
    edited December 2012
    Krieger-Typen (Kämpfer, Waldläufer, Paladine) erhalten zu Spielbeginn 4 Waffenpunkte zum verteilen. Zu den Fähigkeiten der Kämpfer-Klasse gehört, mehr als 2 Punkte auf eine Waffengattung zu verteilen. Waldläufer und Paladine können das nicht, die dürfen nur je 2 Punkte verteilen.

    Ohne diese Fähigkeit, mehr als 2 Punkte pro Waffe zu verteilen, wäre die Kriegerklasse Regeltechnisch etwas sinnfrei, da man dann lieber einen Waldläufer wählt, wo es 2 Punkte in beidhändigen Kampf und den Rassenfeind kostenlos dazu gibt.
    Und nun ist halt die Frage, warum dieses spezielle Fähigkeit, die den Krieger auszeichnet, zu Spielbeginn beschnitten wird - dazu habe ich nichts in den Regeln gefunden.

  • faceless1963faceless1963 Member Posts: 143
    ich glaube, wir missverstehen uns. niemand hat geschrieben, dass ein kämpfer nur 2 punkte zum verteilen bekommt. er bekommt vier. das ist korrekt. allerdings kann er zu spielbeginn/chararktererstellung nur 2 in long sword verteilen. die übrigen zwei kann/muss er in andere waffenfähigkeiten verteilen.

    @talus zum warum: wer die regeln aufstellt, bestimmt auch die regeln. eine begründung dazu, warum ein krieger jetzt auch nur zu beginn 2 punkte in long sword investieren darf, kenne ich auch nicht, da weder ich noch (wahrscheinlich) du den autor der regeln kennst. diesen müßte man befragen. so betrachtet hast du recht: es gibt keine begründung, warum man dann nicht auf andere charakterklassen ausweichen sollte. aber das macht ja gerade die vielfalt von d&d aus. man kann klassen während des laufenden spiels - weitestgehend - ändern. ich persönlich bevorzuge mittlerweile f/m/t - ich würde gerne mal einen barden spielen aber ich habe gelesen, dass diese beim kampf nur "rumstehen" und ihre leutchen mit songs pushen. das ist mir dann zu passiv :)

  • xVxxVx Member Posts: 17
    ok hier ist man hart am thema vorbei aber ich stelle nochmal einiges klar. also am anfang bekommt man 4 punkte das ist richtig. nur leider kann man nur 2 davon in langschwert etc. investieren. wieso kein plan kenne mich nicht aus. dies ist im original bg auch so (mehrmal getestet)!! in bgee gibt es einen char "Abdel" oder so, dieser hat von anfang an 3 punkte. das wollte ich auch ist aber unmöglich AUSSER!!!!! man hat in seinem override folder eine datei mit den ep! da sagt man nun das man start ep besitzen möchte (1 reicht alles über 2000 wäre lvl up)!!! nun kann ich einfach so meine ganzen 4 punkte verteilen!!! das war alles danke

  • xVxxVx Member Posts: 17
    achso denkt nochmal zurück an meine frage. ich möchte durch veränderung von dateien am anfang der char erstellung 25 punkte vergeben dürfen fals dies irgendwie möglich ist

  • KamehouseKamehouse Member Posts: 66
    das einzige was möglich wäre, dass jemand einen mod gemacht hat, bei dem bestimmte rassen +7 auf einen wert erhalten, ist mir aber nicht bekannt.
    ansonsten bleibt dir nur das editieren der chars oder saves.
    und ganz ehrlich... das reicht für den zweck nun wirklich vollkommen aus.

  • DarkcloudDarkcloud Member Posts: 302
    Also zu den Fähigkeitspunkten:
    Laut PnP regeln sollen auch Kämpfer maximal 2 punkte bei Beginn auf eine Fähigkeit verteilen können. In den späteren Stufen ist dann mehr möglich.

    BGEE benutzt aber eine modifizierte BG2 Engine als grundlage. Dort ist diese Beschränkung nicht vorhanden, da man bei BG2 ja schon mit mindestens Stufe 8 startet (trotzdem sind so Verteilungen möglich, die eigentlich nicht sein dürften).

    Das war auch bei BGEE am Anfang so mit den mehreren Punkten wurde jedoch recht früh (ich glaube sogar vor Release) gefixt. Abdel wurde aber vorher schon so abgeändert. Das ist also auch ein Bug der aber behoben werden soll.

  • RevanakXIVRevanakXIV Member Posts: 39
    Verdirbt man sich nicht selbst dieses Spiel, wenn man von anbeginn mit 25 Punkten auf Attribute rumläuft?

Sign In or Register to comment.