Howdy, Stranger!

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

Categories

Neverwinter Nights: Enhanced Edition has been released! Visit nwn.beamdog.com to make an order. NWN:EE FAQ is available.
Soundtracks for BG:EE, SoD, BG2:EE, IWD:EE, PST:EE are now available in the Beamdog store.
Attention, new and old users! Please read the new rules of conduct for the forums, and we hope you enjoy your stay!

Fehler in der dialog(f).tlk

Da ich die GOG-Versionen spiele, sind mir die Inhalte der neuen Testversionen nicht bekannt, so dass dies hier vielleicht alte Hüte sind. Ich habe beim Spielen von BG2:EE folgende Notizen gemacht:

"Besser noch: Die Mutter will sie dem Drachen als Preis für seine Hilfe anbieten." und "Welcher Drache könnte da widerstehen?", sagt die Tochter der Mutter Oberin in Ust Natha. Das Ziel ist aber ein Dämon, wie sie im Verlauf des Dialogs selbst sagt.

"[...], und ich respektiere ihm sehr." - hier steckt vielleicht die falsche <...> Variable dahinter?

"[...], aber dieses tapfere Gesicht in an Yoshimo verschwendet. - "Ist" ist besser.

"Dann zieht sich der Dämon durch das Portal und ..." - eine Korinthe von mir, aber im Gesamtzusammenhang wird von einem Teufel gesprochen.

"Die Wache verließ mich einige Monate später. - In der Anomen-Quest ist ein vorher, zuvor oder ähnliches passender, da es keinen Schutz für Anomen Schwester mehr gab.

Gibt noch mehr, doch jetzt pausiere ich erst mal.

Comments

  • HurricaneHurricane Member, Administrator, Developer, Translator (NDA) Posts: 599
    Danke. Hab alles korrigiert, außer:
    Clubboth said:

    "Dann zieht sich der Dämon durch das Portal und ..."

    Den Satz habe ich unverändert gelassen, weil hier die Übersetzung als "Dämon" durch den englischen Text vorgegeben ist.

  • ClubbothClubboth Member Posts: 31
    Merci, Monsieur!

    Wie angedroht, habe ich noch ein paar:

    Wird ein Golem getroffen wird dieser sofort zerstört (Rettungswurf gg. Tod). >> Wird ein Golem getroffen, wird ...

    Ihr scheint viel über Irenicus und wer für ihn arbeitet, zu wissen. >> Hier frage ich mich, ob das Komma zwischen arbeitet und zu wissen nötig ist? Sieht für mich aus wie eine Klammer zu ohne Klammer auf.

    Seht Ihr? Ich hab euch doch gesagt, dass ich nicht meinen Verstand verloren hab! >> Einer aus der Euch-Fraktion kleingeschrieben. Darüber hinaus bin ich mir unsicher, ob die beiden "hab" nicht noch Häkchen für die fehlenden Es bräuchten? (hab')

    Zeit ist bei euch und Ihr bewegt Euch durch sie, und immer bewegt sie sich vorwärts. >> noch ein euch.

    Ich besorg euch eure Schwerter und das Bier, wenn ihr das wollt. Ich besorg euch eure Schwerter … aber kein Bier. Ihr habt ja noch kaum Flaum auf den Wangen. Ich besorg euch Bier, Jungs … aber ihr würdet euch mit einem Schwert nur selbst verletzen. >> kleine "Ihr", "Eure" und "Euchs". "Besorg" rufen nach Häkchen. (besorg')

    Wir nicht bringen Leute um in Dorf! Wir nicht wollen Ärger mit euch!
    Wir euch brauchen, um zu bringen Wort zum Menschendorf … Menschen rennen, wenn Madulf geht, so ich brauchen euch um es zu machen für mich. Ihr bringen Wort, ja? >> kleine "Euchs" und da ein Um-Zu-Infinitiv mit Komma abgetrennt wurde, darf der zweite gerne auch abgetrennt werden. (... so ich brauche Euch, um es zu machen für mich.)

    Madulf freuen sich, euch zu sehen, . >> s. o.
    Gorf will euch alle matschig haben. >> s. o.

    Abgesehen davon gibt es nichts Interessantes in dem Raum.
    Nun, abgesehen davon bin ich eigentlich davon überzeugt, dass es sich ohnehin nur um eine geschickte Mischung natürlich vorkommender Substanzen handelt.
    Ja, wir teilen uns Fehleinschätzungen und Stereotypen, aber abgesehen davon sind unsere Weltanschauungen doch grundverschieden.
    Ganz abgesehen davon können hunderte von Zuschauern aller Reiche meine sorgfältig herstellten magischen Waren sehen.
    Abgesehen davon muss ich natürlich noch immer Ployer selbst finden.
    Eure Meinung zählt hier nicht, und abgesehen davon habt Ihr wohl kaum eine Wahl.
    Abgesehen davon ist alles Geld, das Ihr mir bieten könnt, nichts im Vergleich zu meiner Rache.
    Abgesehen davon sind nur Fliegen und Blutflecken unter dem Bett.
    Abgesehen davon muss auch ein Duergar essen.
    Abgesehen davon geht Euch das gar nichts an.
    Abgesehen davon dass sie jung und unschuldig ist, ist sie meinem Fürsten lieb und teuer.
    Abgesehen davon wollen sie Euch einen Tausch vorschlagen.
    Abgesehen davon befasst sich der Höchst Ehrenwerte Orden des Strahlenden Herzens mit Rittern, ich tue es nicht.
    Abgesehen davon halte ich Euch über alle Probleme auf dem Laufenden.
    Abgesehen davon weiß ich nur wenig.
    Abgesehen davon ähneln die Hexenmeister den Magiern.
    Abgesehen davon scheint sie über keine Fähigkeiten zu verfügen. >> Einige Sätze in der dialog.tlk halten Kommata zwischen "abgesehen davon" und dem nächsten Satzteil parat. In den aufgeführten Sätzen fehlen sie. Von "Abgesehen davon, befasst sich der Höchst Ehrenwerte Orden des Stahlenden Herzens mit Rittern, ..." gibt es mehrere zu erfassen.

    Nun, ich weiß ja nicht ob ich das wirklich gutheißen soll, dass Ihr Euch über einen Gott lustig macht, aber das ist … nun, das ist irgendwie einfach ein fürchterlich lustiges Bild. (kicher!) >> zwischen nicht und ob fehlt ein Komma.

    Ich weiß nicht genau wo der Gang ist. >> zwischen genau und wo fehlt ein Komma.

    Wisst Ihr, Kylie, ich muss glaube ich sofort gehen und darüber nachdenken. >> "glaube ich" braucht Kommata. (... ich muss, glaube ich, sofort ...)

    Kommt, kommt seid nicht so hart zu mir. >> zwischen kommt und seid fehlt ein Komma.

    Vielen Dank, Baervan! >> Spiele mit von WhiteAgnus zu der Verfügung gestellten deutschen Sprachdateien, die ein:"Dank sei Baervan!", an dieser Stelle zum Besten geben. Der Einführungstext zum Bhaalthron weicht sehr stark von den Untertexten ab. Andere Unstimmigkeiten sind mir entfleucht.

    So viel heiße Getöse, so viel unnötige Kraft. >> heißes

  • HurricaneHurricane Member, Administrator, Developer, Translator (NDA) Posts: 599
    Danke. Ich hab das meiste korrigiert, außer:
    Clubboth said:

    Ihr scheint viel über Irenicus und wer für ihn arbeitet, zu wissen. >> Hier frage ich mich, ob das Komma zwischen arbeitet und zu wissen nötig ist? Sieht für mich aus wie eine Klammer zu ohne Klammer auf.

    Hab recherchiert, aber keine eindeutige Einordnung als Fehler gefunden und daher keine Änderung vorgenommen.
    Clubboth said:

    Darüber hinaus bin ich mir unsicher, ob die beiden "hab" nicht noch Häkchen für die fehlenden Es bräuchten? (hab')

    Ohne Apostroph ist korrekt.
    Clubboth said:

    Ich besorg euch eure Schwerter und das Bier, wenn ihr das wollt. Ich besorg euch eure Schwerter … aber kein Bier. Ihr habt ja noch kaum Flaum auf den Wangen. Ich besorg euch Bier, Jungs … aber ihr würdet euch mit einem Schwert nur selbst verletzen. >> kleine "Ihr", "Eure" und "Euchs". "Besorg" rufen nach Häkchen. (besorg')

    Kleinschreibung ist hier korrekt, weil die Kinder geduzt werden. Verb ohne Apostroph ist korrekt.
    Clubboth said:

    Wir nicht bringen Leute um in Dorf! Wir nicht wollen Ärger mit euch!
    Wir euch brauchen, um zu bringen Wort zum Menschendorf … Menschen rennen, wenn Madulf geht, so ich brauchen euch um es zu machen für mich. Ihr bringen Wort, ja? >> kleine "Euchs"

    Madulf freuen sich, euch zu sehen, . >> s. o.
    Gorf will euch alle matschig haben. >> s. o.

    Ich habe hier keine Änderung vorgenommen, weil es im Gesamttext viele Stellen gibt, an denen unzivilisierte Bestien und ähnliche Monster mit niedriger Intelligenz den Spieler nicht mit dem förmlichen "Ihr" anreden. Das scheint gewollt zu sein.
    Clubboth said:

    Abgesehen davon gibt es nichts Interessantes in dem Raum.
    Nun, abgesehen davon bin ich eigentlich davon überzeugt, dass es sich ohnehin nur um eine geschickte Mischung natürlich vorkommender Substanzen handelt.
    Ja, wir teilen uns Fehleinschätzungen und Stereotypen, aber abgesehen davon sind unsere Weltanschauungen doch grundverschieden.
    Ganz abgesehen davon können hunderte von Zuschauern aller Reiche meine sorgfältig herstellten magischen Waren sehen.
    Abgesehen davon muss ich natürlich noch immer Ployer selbst finden.
    Eure Meinung zählt hier nicht, und abgesehen davon habt Ihr wohl kaum eine Wahl.
    Abgesehen davon ist alles Geld, das Ihr mir bieten könnt, nichts im Vergleich zu meiner Rache.
    Abgesehen davon sind nur Fliegen und Blutflecken unter dem Bett.
    Abgesehen davon muss auch ein Duergar essen.
    Abgesehen davon geht Euch das gar nichts an.
    Abgesehen davon wollen sie Euch einen Tausch vorschlagen.
    Abgesehen davon befasst sich der Höchst Ehrenwerte Orden des Strahlenden Herzens mit Rittern, ich tue es nicht.
    Abgesehen davon halte ich Euch über alle Probleme auf dem Laufenden.
    Abgesehen davon weiß ich nur wenig.
    Abgesehen davon ähneln die Hexenmeister den Magiern.
    Abgesehen davon scheint sie über keine Fähigkeiten zu verfügen. >> Einige Sätze in der dialog.tlk halten Kommata zwischen "abgesehen davon" und dem nächsten Satzteil parat. In den aufgeführten Sätzen fehlen sie. Von "Abgesehen davon, befasst sich der Höchst Ehrenwerte Orden des Stahlenden Herzens mit Rittern, ..." gibt es mehrere zu erfassen.

    In dieser Konstruktion ist das Komma optional (soweit es nicht durch eine andere Regel bedingt wird), also ist sowohl mit als auch ohne Komma korrekt.
    Clubboth said:

    Abgesehen davon dass sie jung und unschuldig ist, ist sie meinem Fürsten lieb und teuer.

    Hier fehlt das Komma tatsächlich, weil ein Nebensatz folgt. Hab's korrigiert.

  • ClubbothClubboth Member Posts: 31
    Nochmals bedanke ich mich - sowohl für die Korrekturen als auch für die neuen Einsichten.

    Mit der Ihr-Euch-Problematik aus der Milchbart- und Monsterperspektive hatte ich nicht gerechnet, doch hoffe ich, dass Flydian, der Bote aus Handelstreff an den Stadttoren, nicht dazu zählt.

    In den Sätzen 17010, 17012, 17016, 17021, 17023, 17027, 17029, 17041 und 17043 tauchen kleine "ihr" und "euch" auf. Da es sich hier um Dialogäste handelt, erscheinen einige Sätze mehrfach. Es ist gut möglich, dass in dieser "Region" noch mehr Sätze dieser Art auftauchen.

Sign In or Register to comment.