Howdy, Stranger!

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

Categories

Planescape: Torment: Enhanced Edition has been released! Visit www.planescape.com to purchase and check for details.
Attention, new and old users! Please read the new rules of conduct for the forums, and we hope you enjoy your stay!

[Melde-Thread] Fehler in der deutschen Version

NeoDragonNeoDragon Posts: 169
Hier können (und sollen) alle Fehler, die auschließlich die deutsche Lokalisation betreffen, gemeldet werden.

Der Thread wird dem deutschen Team neben den internen Tests (hoffentlich schon bald) als eine wichtige Anlaufstelle dienen, um bisher gut versteckte Fehler zu finden und zu beheben.

Es soll an dieser Stelle um offensichtliche Fehler, nicht aber um Geschmacks- oder Bedienbarkeitsfragen gehen (diese werden an anderer Stelle diskutiert). Beispiele wären z.B.

- ein Beschreibungstext, der zu lang ist und daher nicht mehr auf die entsprechende Schaltfläche passt
- ohne jeden Zweifel fehlerhafte Texte (fiktives Beispiel: Der Tooltip von Imoen weist sie als Neera aus)

Gegenbeispiele (= was hier nicht gemeldet werde sollte) könnten sein:

- Absturz des Spiels
- Quests, die nicht beendet werden können

Denn diese haben in der Regel nichts mit der deutschen Lokalisation zu tun, sondern betreffen alle Sprachversionen.

Wichtig:

1. Von Meldungen bezüglich fehlender Sprachausgabe bitte ich abzusehen. Das Problem ist bekannt und es wird mit Hochdruck daran gearbeitet.
2. Dieser Thread sollte möglichst sauber gehalten werden, damit man an relevante Informationen auch schnell herankommt. Daher werden themenfremde Posts ohne Vorwarnung verschoben.
3. Screenshots sind zwar nicht erforderlich, aber sie erleichtern die Arbeit i.d.R. ungemein.
4. Jede zusätzliche Information, die potentiell mit dem Fehler in Zusammenhang stehen könnte (z.B. die Auflösung) ist wichtig. Je mehr Infos, desto besser!

Aber nun frisch ans Werk! Ihr habt einen oder sogar mehrere Fehler entdeckt, die sich bisher vor den Augen des Teams (zu) gut versteckt gehalten haben ? Nur her damit! Helft dabei, dieses großartige Spiel ein weiteres Stück zu verbessern!

----------------------------------------------------------------------------

Zu lange Tooltips (alphabetisch geordnet):

- Elite der Schwarzen Kralle
- Handbuch der körperlichen Ertüchtigung
- Mietling der Flammenden Faust
Post edited by NeoDragon on
kangaxxtommy
«134

Comments

  • Daralon87 said:

    zählen auch Bugs?!

    Eher weniger bzw. nur dann, wenn sie ausschließlich die deutsche Version betreffen. Ein (fiktives) Beispiel hierfür wäre, wenn die deutschen Umlaute falsch dargestellt würden oder sich überhaupt nicht eingeben ließen.

    Allgemeine Bugs, die alle Sprachversionen betreffen, können gerne im Thread

    http://forum.baldursgate.com/categories/public-bugs-bgee

    gemeldet werden.
  • Hi,
    in der Barbaren-Beschreibung steht, dass er 3 Punkte auf den Zweihänder-Kampfstil vergeben darf. Ich hatte mich darauf verlassen und als es so weit war, hab ich mich ziemlich geärgert, dass es nicht das Fall ist. In der englischen Version dann nachgeguckt: Er darf drei Punkte auf den Kampfstil mit zwei Waffen belegen.
    kangaxxNeoDragon
  • kangaxxkangaxx Posts: 681
    @Karinon Die betreffende Beschreibung ist korrigiert und wird durch den nächsten Textpatch angepasst. Sie wurde vor 3 Wochen nachträglich geändert, was leider übersehen wurde.
  • Noch eine Kleinigkeit: In den Black Pits heißt der Anführer der ersten Abenteurergruppe, die dort eingesperrt ist "Krankor der Alte". In den Paar Gesprächen, die die Gruppe dort untereinander hat, nennt einer ihn "Krancor". Außerdem ist der Name einer seiner Gefährten "SamJohn BrightWalker". Davon abgesehen, dass ich die Groß-Kleinschreibung bei dem Namen nicht gut finde, wäre es vielleicht angebracht ihn einzudeutschen.
    NeoDragon
  • Zu "ein Beschreibungstext, der zu lang ist und daher nicht mehr auf die entsprechende Schaltfläche passt":

    Gegnertyp: Elite der Schwarzen Kralle

    Der Tooltipp "Elite der Schwarzen Kralle" (beim Mouse-Over bei einem solchen Gegner) passt nicht ganz auf die Schriftrolle bzw. wird sehr komisch formatiert, so dass es kaum zu lesen ist.
  • DerDuKe said:

    Zu "ein Beschreibungstext, der zu lang ist und daher nicht mehr auf die entsprechende Schaltfläche passt":

    Gegnertyp: Elite der Schwarzen Kralle

    Der Tooltipp "Elite der Schwarzen Kralle" (beim Mouse-Over bei einem solchen Gegner) passt nicht ganz auf die Schriftrolle bzw. wird sehr komisch formatiert, so dass es kaum zu lesen ist.

    Das betrifft auch "Mietling der Flammenden Faust".
  • @Karinon:

    - Die Inkonsistenz bezüglich "Krancor"/"Krankor" ist behoben. Wie bei der Bechreibung wird sich das in der nächsten Version bemerkbar machen.
    - "SamJohn BrightWalker" soll - jedenfalls Stand jetzt - aus Komformitätsgründen so belassen werden.
  • tommytommy Posts: 399
    edited December 2012
    es gibt auch ein Anzeige problem bei den attributssteigernden Handbüchern
    http://forum.baldursgate.com/discussion/10704/bugpop-up-itemmonster-textproblem-with-long-text#latest

    desweiteren sind viele anzeigen in den berechnungsfenstern von TP/RK/ETWO zu lang, vielleicht könnte man da das ein oder andere abkürzen
    http://forum.baldursgate.com/discussion/10445/the-calculation-list-for-hpetwo-are-to-small#latest

    bei boni auf ETWO/Schaden, sollten die boni die durch Waffen-Fähigkeitspunkte zustande kommen entsprechend gekennzeichnet werden, da es sonst zu verwirrungen kommt. Als beispiel habe ich mal ein Bild von einem Komposit-Langbogen. Aber um die verwirrung perfekt zu machen sollte man mal ein Langbogen oder Kurzbogen verwenden, dann würde dort 2mal Langbogen/Kurzbogen stehen.
    image

    man könnte Beispielsweise beispiel boni durch fähigkeitswerte mit folgenden abkürzungen versehen:
    FP(Fähigkeitspunkte)/FW(fähigkeitswert )/TP(Talentpunkte)/TW(Talentwert )

    weitere akkürzungen:
    max. /akt. (bei Trefferpunkten) oder statt Trefferpunkte TP

    manchmal wir beim ETWO auch die bezeichnung "Trefferwürfe benutzt" (z.B. beim Kampfstab +1), diese bezeichnung wird bei vielen Waffen jedoch weggelassen.
    -->als Lösung würde ich bei allen Waffen als abkürzung TW(Trefferwürfe ) benutzen (kann nicht mit der abkürzung TW Talentwert benutzt werden(siehe oben))

    Die erklärung aller abkürzungen sollte in das spätere Handbuch mitaufgenommen werden


    ich bin mir nicht sicher, ob es hier hin gehört, aber die anzeige von Klassenboni bei ETWO/Schaden/RK fehlen auch immer noch
    Post edited by tommy on
    Talus
  • kangaxxkangaxx Posts: 681
    edited December 2012
    @tommy Kann deinem ersten Link keine Informationen entnehmen. Bitte erläutere, was du meinst.

    Bitte erkläre dein Beispiel mit den Bögen genauer. Du kannst hier übrigens auch Bilder direkt hochladen.

    Berechnungsfenster
  • tommytommy Posts: 399
    edited December 2012
    kangaxx said:

    @tommy Kann deinem ersten Link keine Informationen entnehmen. Bitte erläutere, was du meinst.

    hast du wahrscheinlich übersehen, aber im Bild ist im inventar eines der Attributssteigernden Handbücher zu sehen, und wenn man die maus drüberhält, erscheint ja der popuptext und der ist so groß, dass letztendlich nur eine der 3 zeilen lesbar ist
    kangaxx said:


    Bitte erkläre dein Beispiel mit den Bögen genauer.

    ich denke das folgende Bild zeigt sehr gut was ich meine. Dort steht jetzt 2mal Lagbogen, jedoch ist einmal der boni durch den Bogen selber und einmal der Boni durch die Fähigkeit im Umgang mit Bögen gemeint
    image
    kangaxx said:


    Du kannst hier übrigens auch Bilder direkt hochladen.

    hab ich zwar schonmal gelesen das es geht, aber ich habe noch keine Möglichkeit dafür entdeckt

  • @DerDuKe @Karinon @tommy :

    Danke für Eure Anmerkungen.

    Die Problematik bezüglich der Tooltips ist den Entwicklern nun bekannt.

    Da es sich hierbei allerdings um ein eher kleines Problem handelt (verglichen mit z.B. Abstürzen), könnte es eine Weile dauern, bis sie sich dessen annehmen.

    Macht uns aber gerne weiterhin auf zu lange Tooltips aufmerksam. Ich passe den ersten Post mal derart an, dass man sieht, welche Tooltips zu lang sind.
    DerDuKe
  • tommytommy Posts: 399
    edited December 2012
    glaube die Frage/Anmerkung ist vorhin ein wenig untergegangen, also wen ich mich mal selbst zitieren darf
    tommy said:


    ich bin mir nicht sicher, ob es hier hin gehört, aber die anzeige von Klassenboni bei ETWO/Schaden/RK fehlen auch immer noch

  • Die Charakterbiographie des Hauptcharakters ist noch nicht übersetzt.
  • @kangaxx @tommy @neodragon

    also ich fände es besser, wenn man beim bisherigen d&d-vokabular inkl. abkürzungen bleibt und nicht noch neue abkürzungen erfindet. w2oher soll man denn dann als spieler wissen, wovon die rede ist. zumal die wahrscheinlichkeit besteht, dass "neue kreationen" sich zufällig mit anderslautenden bedeutungen der d&d-regeln decken. das würde m.e. nach zu ziemlicher konfusion führen.
  • @kangaxx @tommy @neodragon

    also ich fände es besser, wenn man beim bisherigen d&d-vokabular inkl. abkürzungen bleibt und nicht noch neue abkürzungen erfindet. w2oher soll man denn dann als spieler wissen, wovon die rede ist. zumal die wahrscheinlichkeit besteht, dass "neue kreationen" sich zufällig mit anderslautenden bedeutungen der d&d-regeln decken. das würde m.e. nach zu ziemlicher konfusion führen.

    Völlig richtig. Genau aus diesem Grund werden wir die Abkürzungen mit Bedacht, d.h. derart wählen, dass auch neuen Spielern klar ist, was gemeint ist.

    @Rhetoteles: Könntest Du davon mal einen Sreenshot machen und hier posten ?

    @tommy:

    Das Fehlen der Anzeige von Klassenboni auf den ETW0 etc. ist zwar unschön, allerdings haben wir wir nur bedingten Einfluss darauf, ob und wann das geändert wird. Daher ist eine Diskussion darüber an dieser Stelle auch wenig vielversprechend. Wir werden das bei den Entwicklern anmerken und dann sehen, was passiert.

    Dinge wie die Langbogen/Langbogen-Problematik lassen sich aus technischen Gründen nicht so einfach lösen. Auch hier sind wir auf die Entwickler angewiesen.
  • kangaxxkangaxx Posts: 681
    @Rhetoteles Seltsam, dieser String sollte eigentlich nicht in English angezeigt werden. Alle Strings sind ins Deutsche übersetzt. Offensichtlich ist der Text nicht mit den tlks verknüpft.
    Könntest du in der Baldur.ini folgende Zeile einfügen?
    'Program Options', 'Strref On','1',
    Danach öffnest du bitte nochmals das Biographiefenster. Es müsste eine Nummer angezeigt werden, die ich bräuchte.
  • @Rhetoteles: Bist du dir sicher, dass du nicht einfach den Charakter erstellt hast, bevor du die Sprache auf Deutsch gewechselt hast? Nachträglich ändert sich die Biographie nicht und wenn du das Spiel auf englisch gestartet hast, bleibt die Biographie auch englisch. Du scheinst einen Magier zu spielen, ich habe gerade einen mit der deutschen Version erstellt und die Biographie war auch deutsch.
  • tommytommy Posts: 399
    wieso ändert sich die Sprache denn im nachhinein nicht? meines wissens wird doch nur die string ID im character verankert und der Text selber wird erst geholt wenn er benötigt wird
  • Die Biographie ist von Spieler editierbar. Ich glaube nicht, dass ihr nach Spielstart noch eine sprachabhängige StringID zugewiesen ist, sondern dass sie im Spielstand als Text irgendwo vorliegt.

    Dies ist auch sinnvoll, denn du kannst wohl nicht erwarten, dass die Entwickler einen Deutsch zu Englisch zu Französisch etc. Übersetzer ins Spiel integriert haben, der deine evtl. selbstgeschriebene Biographie mal eben in eine andere Sprache übersetzt, wenn du grad spontan auf die Idee gekommen bist, dass du das Spiel lieber auf Polnisch spielen willst.
  • tommytommy Posts: 399
    ok hab nicht dran gedacht, dass es editierbar ist^^
  • Beim Langschwert +1 "Egge" steht einmal in der Beschreibung "rötllichsten Fackelschein".
    Ist es übrigens beabsichtigt, dass das Ding im Menü schlicht "Langschwert +1" heißt? Ich hätte das Ding um ein Haar verkauft, weil ich es für ein gewöhnliches Langschwert +1 gehalten habe, fände es besser, wenn es auch im Titel "Egge" heißen würde.
  • AltaronAltaron Posts: 27
    edited December 2012
    Mal was anderes, "rötllichsten Fackelschein"? Ich kann mich nicht an das Schwert erinnern, aber ist die Steigerung von Rot korrekt?

    PS: Scheinbar steht das sogar im Duden O_o - hm...
    Post edited by Altaron on
  • Das Schwert ist neu. Erklärt also, wieso du es nicht kennst ;) Zum anderen lasse ich die Frage mal für die Verantwortlichen stehen.

    Noch zwei Sachen:
    -Das besagte Schwert heißt in der Englischen Fassung tatsächlich direkt im Titel "Harrower +1" im Gegensatz zur Deutschen Version "Langschwert +1", ist also in der Tat ein Bug der deutschen Version.

    -in AR2400 (Peldvale) ist an den Koordinaten X=3385, Y=460 ein Mann, der in der englischen Fassung Ted heißt. In der aktuellen deutschen Version hat der Typ keinen Namen. Wenn ich also mit der Maus über ihn rüberfahre ist da schlicht ein leeres Namensfeld.
  • KazugaKazuga Posts: 38
    Haben die Drizzt Krummsäbel unbenannt?
  • Der Titel des Buchs "Die Geschichte vom Letzten Marsch der Riesen" ist auch zu lang für das Namensfeld.
  • mal ne frage zu den menus: unten rechts gibt es einen button für: alle auswählen - und einen für gruppen-gesinnung ein- ausstellen. wird hier die gesinnung ein/ausgestellt oder wie früher die gruppen-intelligenz (party ai - artificial intelligence - on/off)

    im handbuch auf seite 59 steht nämlich:
    Party AI: Turning this option on or off will change whether or not members of the party will behave based on their selected scripts.

    würde bedeuten: ai und nicht gesinnung
  • faceless1963
    Gruppengesinnung ist mit ins AI integriert, die auch leider selten zutrifft!
  • @daralon87:

    das mag ja zutreffen. allerdings ist das sehr irreführend. die gruppengesinnung spielt während der taktischen kämpfe keine rolle. umso mehr die gruppen-ki-ai. und ich bin der meinung, man sollte den button wieder umbenennen, damit spieler, welche bg nicht von früher kennen, jedesmal in den charakterbogen wechseln - jedes einzelnen partymitglieds - um die scripts auszuschalten, wenn man mal will, dass die npc "default" reagieren. im englischsprachigen handbuch ist es ja auch richtig beschrieben. warum also in der "deutschen" version eine falsche übersetzung benutzen? ich mein ja nur .... :)
«134
Sign In or Register to comment.